#29 Und schon ist Mitte Januar

14Jan2018

Hey du!

Es ist doch immer wieder das Gleiche oder? DIe Zeit verfliegt und gefühlt wurde gestern erst ins neue Jahr gefeiert und heute ist dieses schon 2 Wochen alt Oo

Hier sind weiter Ferien und mein älteres Gastkind ist von den Großeltern zurück gekommen. Somit hatte ich oft beide Mädels den ganzen Tag. Neben dem üblichen Zeitvertreib wie Spielen, Puzzeln, Basteln, Malen und Prinzessin sein, waren wir auch wieder am Pool und am Strand. Außerdem haben wir eine Trampolin-/Gymnastikhalle besucht wo nicht nur die Kids ihren Spaß hatten :D dort gab es auch so eine Art Ninja Worrior Arena und ich musste mal wieder feststellen wie wenig Muskeln ich in meinen Armen habe! Und einen Tierpark haben wir auch besucht :) das alles immer mit dem Bus, da ich hier ja kein Auto zur Verfügung habe. Das Gute ist, dass die Strecken dadurch wesentlich länger dauern und die Zeit somit ganz gut umgeht :P bei uns in der Mall, die nur 5 Minuten zu Fuß entfernt liegt, fand eine PJ Masks Show statt, die ich mit den beiden Mädels auch besucht habe. Du kennst PJ Masks nicht? Eine sehr beliebte Kinderserie wo Kinder zu Superhelden werden.

Sonst hatte ich die Wochen kein Touch Football, weil Sommerferien sind aber dafür konnte ich bei einer anderen Fußballmannschaft mit kicken :) ich war außerdem zwei mal im Stadion und habe mir die Jets, also die Frauen- und Männer Erstliga Mannschaften angeguckt. Man könnte meinen, ich vermisse Fußball und so ist es auch! Sonst habe ich verschiedenen Strände in der Umgebung besucht, hab eine kleine Fahrradtour gemacht und mich auf einen Spaziergang oder zum Essen mit Annika, einem anderen Au pair getroffen :)

P.S. Helm ist hier pflicht und es ist eigentlich gar nicht so schlimm. Definitiv etwas wo sich meine Einstellung zu geändert hat während meiner Zeit hier!