#21 Eine Woche in Australien

31Okt2017

Hey du!

Hier ist es Dienstag Nachmittag und die Sonne scheint :) beim Wetter war bis jetzt alles dabei. 30 Grad und Sonnenschein, Hagelkörner in der Größe von Tennisbällen und Gewitter. Das ist also der Frühling hier :D

Der restliche Freitag ging mit Snack, Hausaufgaben und Kinderdisco gut vorbei und auch die Arbeit am Samstag lief gut. Ich hatte das erste Mal beide Mädels zusammen und wir haben erst im Haus gespielt und sind dann auf einen nahegelegenen Spielplatz gegangen. Das Einzige was hart war, war beide Mädels im Kinderwagen den Hügel zu unserem Haus hinauf zu schieben :D

Ich habe mich am Nachmittag dann mit einem anderen deutschen Au Pair am Lake Macquarie getroffen. Sie ist auch erst im Oktober angekommen und wir sind ein bisschen um den See spaziert und haben uns gut unterhalten. Mit dem Auto liegt der See 10 Minuten entfernt allerdings bin ich ja mit dem Bus unterwegs. Hin ging das in ca 40 Minuten. Knapp 10 Minuten Fußweg zur Bushaltestelle und dann die Busfahrt. Zurück gab es allerdings keine Direktverbindung also war ich fast eine Stunde unterwegs. Alles halb so schlimm, denn ich hatte ja Zeit. Nur das es im Bus keine Anzeige gibt welche Station als nächstes kommt und auch keine Ansage. Also habe ich immer schon beim Einsteigen den Busfahrer gebeten für mich an der jeweiligen Haltestelle anzuhalten. Das hat zum Glück gut geklappt!

Sonntags hat meine Große immer eine Art DLRG für Kinder und das habe ich mir mal angeschaut. Später bin ich dann zum Fußballstadion von Newcastle gelaufen (45 Minuten pro Weg) und habe mir die Newcastle Jets gegen die Sydney Warriors der ersten Frauenfußballliga angeschaut. Sagen wir einfach, das Niveau in Deutschland ist definitiv höher :D:D Abends hatten wir dann mit der Familie und dem Cousin von meinem Gastvater, der jetzt 1-2 Wochen bei uns wohnt, ein Picknick am Strand :)

Gestern hatte ich frei (jeden Montag) und war mit Annika, dem deutschen Au pair von Samstag am Merewether Beach. Wir waren sogar mehr oder weniger im Wasser, obwohl das schon sehr kalt war. Am Nachmittag habe ich mir dann das Leichtathletik Training der Großen angeguckt.

Heute morgen habe ich dann die Große wieder für die Schule fertig gemacht und hin gebracht. Außerdem ist Waschtag :D später gehe ich wahrscheinlich beim Touch Football Verein vorbei und schaue mir das mal an. Fußball für Amateure ist hier wohl eine Wintersportart und nur die Profis spielen im Sommer also bin ich jetzt auf der Suche nach etwas anderem :)